paedML® Novell

Überblick

Die paedML Novell 4.2 ist eine leistungsfähige und extrem skalierbare Netzwerklösung, die für den Schulbetrieb entwickelt und immer weiter optimiert wurde. Eine einfache Bedienung und Beständigkeit in ihrer Entwicklung zeichnen die paedML Novell aus. Sie wird an kleinen ebenso wie an großen Schul- und Rechenzentren eingesetzt.

 

Die neue Version ist mit einem integrierten Mobile Device Management ausgestattet.

 

Ein weiterer Bestandteil der neuen Version ist Windows 10, 64-Bit, in der „Education“-Variante. Nur Windows 10 Education gestattet das praktisch vollständige Abschalten von Telemetrie- oder Feedback-Daten und garantiert die Wirksamkeit unserer  Konfigurationsoptionen. Außerdem ist es möglich, den App-Store von Microsoft und den Systemassistenten Cortana zu deaktivieren.

Features und Verbesserungen

  • Neu: Aktualisierter Hauptserver „GServer03“ in der Version Open Enterprise Server 2015 SP1, zusammen mit der Group- und Mailware „GroupWise“ in der Version 2014 SP1 HP2 zur Verfügung. Dadurch ist jetzt auch „mobiles Drucken“ möglich.
  • Neu: Integriertes Mobile Device Management. Damit ist es möglich, Konfigurationen, Updates und Apps zentral zu verteilen, die Geräte zu sperren, das Internet und das Drucken zu steuern.
  • Neu: Windows 10 Education: Education gestattet als einzige Version das Abschalten von Telemetrie- oder Feedback-Daten, sowie weitere nützliche Konfigurationsoptionen. Außerdem ist es möglich, den App-Store von Microsoft und den Systemassistenten Cortana zu deaktivieren.
  • Eine intuitiv zu bedienende und weitgehend konfigurierbare Schulkonsole, die die Unterrichtsgestaltung durch pädagogische und administrative Funktionen erleichtert (beispielsweise Bildschirmübertragung und Fernsteuerung);
    Einfache Benutzerverwaltung;
  • Netzwerkpapierkorb;
  • Automatisierte Installation und Wiederherstellung von Windows- und Linux-Arbeitsstationen;
    Integration von Linux- (SuSE Linux) und Mac OS X (Leopard- Yosemite) Arbeitsstationen;
  • Einfach zu bedienende, leistungsfähige Softwareverteilung mit ZENworks (benutzer- und arbeitsstationsbezogen);
    BSI-zertifizierte Firewall (Sophos UTM);
  • Getrennte Sicherheitszonen für Intranet, DMZ, verwaltete und Gäste-Notebooks möglich;
    Einfacher Zugriff auf persönliche Daten von zuhause;
  • Umfangreiche GroupWare-Lösung mit GroupWise (E-Mail, Kalender-, Dokumenten- und Ressourcenverwaltung);
    Novell Filr: sichere Alternative zu cloudbasierten File-Sharing Diensten (Dateizugriff von Mobile Devices per Apps anytime, anywhere – iOS, Android, Windows Phone);
  • Novell Vibe: Kollaboration-Server (mit Features wie Arbeitsgruppen, Schwarzes Brett, Dateiablage, Blog, Wiki, Forum usw., Zugriff auch per App für iOS, Android und Windows Phone);
  • Drucken, auch mit mobilen Endgeräten (iPrint);
  • Tablet-Integration der meisten Windows-8.X-Tablets und Windows-8.X Notebooks (managed).

Hinweise zum Update- bzw Installationsaufwand

Die Version 4.2 ist als Voll- und Update-Version auf einem Datenträger erhältlich. Für Bestandskunden wird zusätzlich eine Update-Version von der Version 4.1 Update 2 auf die Version 4.2 bereitgestellt. Hier können Sie den aktuellen Datenträger bestellen.

 

Alle aktuellen Handbücher und Anleitungen zur Installation finden Sie in unserem Kundenportal im Bereich Dokumentation

Opens internal link in current windowSchulkonsole und technische Angaben der paedML Novell